DEUTSCH |  ENGLISH
»Wirtschaftlich denken
Ökologisch planen
Nachhaltig gewinnen«

Das LEED-Zertifikat: International erfolgreichstes System

Das amerikanische LEED-Modell ist ein international anerkanntes Zertifizierungssystem und steht mit seiner Abkürzung für »Leadership in Energy and Environmental Design«. Seit bereits mehr als 10 Jahren setzt dieses Verfahren weltweit Maßstäbe bei der Entwicklung und Planung sogenannter »Green Buildings«, also ökologisch extrem leistungsstarker Gebäude.

 

Das Verfahren steht mit seinen Standards für Bewusstsein, Effizienz und gesunde Nutzungsparameter – sowohl bei gewerblich wie privat genutzten Gebäuden. Der Begriff »Green« wird unter den Aspekten der nachhaltigen Kosteneffizienz, Zukunftsverantwortung und Umweltfreundlichkeit zum wertigen Image-Bestandteil besonders vorausschauender Unternehmen.

LEED Commissioning: Dauerhaft leistungsstarker Betrieb

Das LEED-Zertifikat legt größtmöglichen Wert darauf, dass die technischen Anlagen Ihrer Immobilie für einen möglichst langen Zeitraum im geplanten Effizienzbereich betrieben werden können. Dieses Ziel vor Augen steuert die Commissioning Authority in einem LEED-Projekt sämtliche Vorhaben der Inbetriebnahmen, der technischen Abnahmen sowie des Betriebsübergangs bis hin zum 10-monatigen Monitoring nach Bezug Ihrer Immobilie. Somit stellt die Commissioning Authority sicher, dass die geplante Gebäudetechnik korrekt umgesetzt und inbetrieb genommen wurde, sodass eine dauerhaft hohe Leistungsfähigkeit der Gebäudetechnik gewährleistet ist.

 

Unsere Ingenieure mit eingehender Erfahrung in den erforderlichen Aufgaben agieren als Commissioning Authority unabhängig von Planungs- und Ausführungsinteressen. Versiert in allen Feldern gebäudetechnischer Anlagen – Elektro-, Versorgungs- und Sanitärtechnik sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik, repräsentieren wir Ihre Bauherrn-Interessen, indem wir die Weichen für einen nachhaltig effizienten Gebäudebetrieb stellen.

LEED Coordination: Vorgaben zuverlässig durchgesetzt

Das LEED-Zertifikat bedarf einer zentralen Steuerungsinstanz auf Seite des
Bauherrn. Diese Instanz agiert in der Regel unabhängig von Planungs- und Ausführungsinteressen. In dieser Position lenkt der LEED Coordinator von LCEE die Durchsetzung der Vorgaben sowohl in der Planungs- als auch in der Ausführungsphase.

 

Sie erfahren durch unsere umfangreiche Koordinierungs- und Beratungsleistung die bestmögliche Lösung, Ihr Bauprojekt effizient zur gewünschten LEED-Zertifizierungsstufe zu führen. LCEE unterstützt Sie und sämtliche Projektteilnehmer mit seinen geschulten LEED-Accredited Profesisonals bis hin unserer Übernahme der Zertifikatsverantwortung.

LEED Management: Transparenz schafft Sicherheit

Das LEED-Zertifikat stellt hohe Anforderungen an alle Projektbeteiligte. Sowohl die integrale Planung, als auch die darauf ausgerichtete Ausführung von Bauleistungen sind an die Vorgaben des US-amerikanischen Regelwerkes gehalten. Daher ist es für Sie als bauleistendes Unternehmen oder als Generalübernehmer elementar, sich bereits zur Angebotsfindung Klarheit über die anstehenden Aufgaben zu beschaffen.

 

Seit mehreren Jahren im ausführungsseitigen LEED Management tätig, beraten wir die Kalkulatoren und begleiten Ihre Bauleiter während der kompletten Bauphase. Das schafft Ihnen Sicherheit nicht nur bei der geeigneten Materialauswahl, sondern auch im Bauprozess – wie zum Beispiel im Abfallmanagement, in der Sicherung der Raumluftqualität oder auch bei Spezialthemen wie der Erosions- und Sedimentationskontrolle.